Bircher Müsli

5 von 2 Bewertungen

Das Original Bircher Müsli Rezept zum selber machen, der Gesunde Frühstücks Klassiker schlecht hin unter den Müslis. Basierend auf dem Grundrezept des bekannten Österreichischen Arzt Max Bircher-Benner.

Bircher Müsli

Bircher Müsli Rezept für 4 Tage
Zutaten für : 4 Portionen
Gesamtzeit 20 Min.

Zutaten*

  • 200 g Haferflocken - feine bzw. zarte
  • 400 ml Milch - oder Orangensaft
  • 10 g Leinsamen
  • 10 g Haselnüsse
  • 30 g Walnüsse
  • 2 EL Honig - zum süßen
  • 1 Apfel - frisch gerieben
  • 2 EL Joghurt - über 3,5 % Fett
  • 1 EL Früchte - nach belieben

Zubereitung
 

  • Haferflocken, Milch oder Orangensaft in einen Behälter füllen und alles gut vermischen. Die Grundmaße über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Morgens eine Portion 2-3 gut gehäufte Esslöffel entnehmen einen halben Apfel hineinreiben, Leinsamen, Honig, Joghurt dazugeben und alles vermischen.
  • Zum Schluss noch die Toppings: Nüsse und Früchte dazugeben und den lecker und gesunden Bircher Müsli genießen.
Bircher Müsli mit Früchten
Bircher Müsli mit Früchten
Bircher Müsli mit Nüssen
Bircher Müsli mit Nüssen

Rezept von Patrick

Koch und Barkeeper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung