Kartoffelpüree

5 von 2 Bewertungen

Kartoffelpüree

Rezept für 4 Personen
Zutaten für : 4 Personen
Gesamtzeit 40 Min.

Zutaten*

  • 600 g Kartoffeln - mehlig kochend
  • 150 ml Sahne
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Pfeffer - schwarz

Zubereitung
 

  • Zuerst werden die mehlig kochenden Kartoffeln geschält.
  • Anschließend die Kartoffeln der länge nach halbieren und in grobe Würfel schneiden.
  • Die Kartoffeln können jetzt in einem Topf mit Wasser ca. 15- 25 Minuten weich gekocht werden.
  • Butter, Sahne, etwas Muskat, Prise Pfeffer und Salz (Es darf ruhig etwas über salzen werden) in einem Topf auf ganz kleiner Stufe erwärmen und auflösen lassen.
  • Die weich gekochten Kartoffeln durch ein Sieb abgießen und kurz abdampfen lassen.
  • Die Kartoffeln gemeinsam mit der Butter-Sahne Mischung wieder in den Topf füllen und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.
  • Mit ein Paar Schnittlauch Ringe dekorieren und genießen.

Kartoffelpüree wie von Mama

Zu guter Hausmannskost gehört Kartoffelpüree aus eigener Herstellung einfach dazu. Servieren Sie das Püree mit Bratwürsten, zu dunklem Fleisch oder auch zu Fischstäbchen. Die Kinder werden es lieben. Wenn Sie es ausgefallener mögen, verfeinern Sie Ihr Kartoffelpüree auch mit etwas Trüffelöl. Sehr delikat!

Rezept von Patrick

Koch und Barkeeper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung