Kaninchenfilet

5 von 2 Bewertungen

Kaninchenfilet

Rezept für 4 Personen
Zutaten für : 4 Personen
Gesamtzeit 40 Min.

Zutaten*

Kaninchenfilets

  • 4 Kaninchenfilets

Marinade

  • 1 Zweig Estragon - Fein gehackt
  • 1 Zweig Rosmarin - Fein gehackt
  • 1 Zehe Chinesischer Knoblauch - Fein geschnitten
  • 1 Zwiebel - Fein geschnitten
  • 50 ml Olivenöl
  • 20 ml Organic Teriyaki Sauce
  • 1 Prise Maldon Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen.
  • Kaninchenfilet in 1,5 cm Stücke schneiden und für ca.1 Stunde in die Marinade legen.
  • In einer Pfanne das Kaninchen mit Öl kurz anbraten, dann auf lange Holzspieße spießen.
  • Zum Schluss im Ofen bei 160° C (Umluft) glasig garen.

Rezept von Patrick

Koch und Barkeeper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung