Baba Ganoush

5 von 2 Bewertungen

Baba Ganoush ein Dip aus dem Nahen Osten der einfach zubereitet und sehr gesund ist. Grundzutaten sind Aubergine, Tahini und Olivenöl.

Baba Ganoush

Rezept für einen leckeren Baba Ganoush Dip
Zutaten für : 10 Portionen
Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.

Zutaten*

  • 2 Auberginen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tahini
  • 1/4 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL Petersilie - frisch gehackt

Zubereitung
 

  • Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
  • Auberginen der länge nach halbieren und das Fruchtfleisch ca. 1 cm tief einschneiden im Karomuster 1cm x 1cm
  • Jetzt ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Aubergine mit der Fruchtfleischseite nach oben aufs Backblech legen.
  • Die Eingeschnittene Seite mit Olivenöl bepinseln.
  • Jetzt können die Auberginenhälften ca. 40 bis 45 Minuten backen. Anschließen herausnehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Nun wird mit einem Löffel vorsichtig das Fruchtfleisch aus der Aubergine gekratzt und mit den restlichen Zutaten in ein hohes Gefäß gefügt.
  • Alle zutaten können nun mit einem Mixstab Cremig püriert werden. 
  • Fein geschnittene Petersilie unterheben und genießen.
Baba Ganoush mit Suesskartoffel
Baba Ganoush mit Süßkartoffel

Rezept von Patrick

Koch und Barkeeper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung