Apfel Clafoutis

5 von 2 Bewertungen
Apfel Clafoutis

Apfel Clafoutis

Leckere Apfel Clafoutis das perfekte Gebäck am Frühstückstisch in einfachen Schritten zubereitet. Probiert es aus Ihr werdet begeistert sein.
Zutaten für : 4 Personen
Gesamtzeit 35 Min.

Zutaten*

  • 2 Äpfel
  • 4 Eier - Eiweiß und Eigelb trennen
  • 50 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 150 g Joghurt
  • 1 Vanilleschote
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Maldon Salz
  • 1 Prise Puderzucker
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung
 

  • Das Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz zu Eisschnee schlagen und beiseite stellen.
  • Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in Spalten schneiden und beiseite stellen.
  • Nun das Eigelb mit dem Zucker und der ausgekratzten Vanille in einer Schüßel schaumig schlagen.
  • Nach und nach Mehl, Milch und Joghurt zur Eigelb-Masse geben.
  • Jetzt kann der Eischnee unter die Masse gehoben werden.
  • Die Masse kann Jetzt in flache Förmchen gefüllt werden auf die Masse kommen jetzt 4-5 Apfel Spalten auf die leicht in die Masse gedrückt werden.
  • Zum Schluss werden Apfel Clafoutis bei 180° C in einem vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten fertig gebacken. Kurz vor dem Servieren mit etwas Puderzucker und Zimt bestreuen.

Rezept von Patrick

Koch und Barkeeper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung