- Werbung -

Pad Thai

5 von 1 Bewertung

Pad Thai

Pad Thai

5 von 1 Bewertung
Das Rezept Pad Thai ist einer der beliebtesten Thailändischen Nudel Gerichte der Deutschen im Urlaub. In dieser Variante mit Schweinefleisch.
Zutaten für : 4 Personen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 40 Min.

Zutaten*

Pad Thai

  • 400 g Reisnudeln - 2 mm
  • 50 g Shrimps getrocknet
  • 2 Thai Chili - In feine Würfel schneiden
  • 2 Eier
  • 500 g Schweinefilet
  • 1 Stange Lauch - In Streifen schneiden
  • 5 Schalotten - In Streifen schneiden
  • 1 Zehe Chinesischer Knoblauch - In kleine Würfel schneiden
  • 100 Erdnüsse geröstet
  • 2 El Reisessig
  • 2 El Sojasauce
  • 80 ml Rapsöl
  • 2 El Zucker
  • 1 Prise Maldon Salz

Marinade

  • 3 El Fischsauce
  • 3 El Pfeffer
  • 300 g Sojabohnensprossen

Werbung

Anleitungen
 

  • Schweinefilet von der Silberhaut befreien und in gleich große Streifen schneiden. Fischsauce und Pfeffer mischen und zu dem Fleisch geben. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Reisnudeln in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen nach dem kochen die Reisnudeln in Abtropfsieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken. Das Schweinefilet in Rapsöl scharf anbraten. Lauch und Schalotten dazugeben und kurz anschwitzen.
  • Knoblauch, getrocknete Shrimps und Chili dazu geben und alles auf die Außenseite der Pfanne schieben dann in der Pfannen Mitte die Eier kurz anbraten und alles miteinander vermischen.
  • Die Reisnudeln und Nüsse dazu geben. Reisessig, Sojasauce und Zucker vermischen und zum ablöschen nehmen. Zum Schluss die Sojabohnensprossen unterheben und Servieren.
Patrick Adams
Patrick Adams
Koch und Barkeeper
Inhaltsverzeichnis:​
    Add a header to begin generating the table of contents
    - Werbung -

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Rezept Bewertung




    ×