Sünner Sinner Strength Gin 57,3%

Sünner Sinner Strength Gin 57,3% 0,7 l

Sünner Sinner Strength Gin eine Perle unter den Spirituosen

  • 3-fach destillierter Gin
  • Weiches, cremiges Aroma
  • Pur oder kombiniert genießen

Perfektion in der Herstellung und ein stilvoller Genuss – das macht diesen Gin von Sünner so besonders. Schon die Flasche ist ein besonderer Hingucker. Auf der Außenseite zeigt sie einen Meister der Destillation bei seiner Arbeit und macht damit klar: dieser Gin ist echte Handarbeit, die man sehen und schmecken kann.

Ein Hauch aus dem Paradies?

Wir haben bereits über die Außenseite des Flaschenetiketts gesprochen. Doch werfen wir einmal einen Blick ins Innere. Dort sehen wir eine Illustration der „Verführung im Paradies“. Kein Zweifel: dieser Gin ist eine echte Versuchung. Mit seinen mehr als 57 vol. % Alkoholgehalt hätte er Adam und Eva vermutlich noch schneller den Kopf verdreht, als die boshafte Schlange im Garten Eden. Daher gilt: bewusst trinken und wohldosiert genießen.

Sünner Sinner Strength Gin professionelle Gin-Analyse

  • Der Geschmack des Sünner Dry Gin No. 260 Sinner Strength ist vielschichtig und erstklassig strukturiert.
  • Westafrikanische Paradieskörner sorgen für ein ganz besonders Aroma.
  • Wacholder, Lavendel, Bitterorange und Zitronenschale treten bei der Degustation am deutlichsten hervor.
  • Echte Experten können sogar feine Tendenzen von Kardamom, Ingwer oder Zimt erschmecken.

Diese exzellente Spirituose solltest du entweder pur – gerne mit etwas Pfeffer und Zitronenabrieb – oder in Kombination mit hochwertigem Tonic Water genießen. Bei etwa 13 bis maximal 18 Grad entfalten sich die Aromen des Gins am besten. Bevorzugst du jedoch eine Longdrink-Variante, solltest du ihn deutlich herunterkühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.