Karl Güde

Beim Arbeiten mit den Karl Güde Messer werden Sie begeistert darüber sein, wie gut die Messer in der Hand liegen und sich führen lassen.



Artikel 1 - 3 von 3

Karl Güde Messer – Hochwertige Küchenhelfer als Sonderedition

Hochwertiges, ausgesuchtes und hervorragend verarbeitetes Material liegt der Serie zugrunde. Die Güde Messer der Sonderedition Karl sind eine Hommage an den Firmengründer. Karl Güde hatte im Jahr 1910 das traditionsreiche Solinger Unternehmen gegründet. Mit ihrer dauerhaft exzellenten Qualität der Produkte machte die Firma schnell auf sich aufmerksam. Die Messer beeindrucken mit einem perfekten Zusammenspiel von Design und Funktion.

Mit drei Nieten sind die Griffschalen befestigt

Aus einem Stück hochwertigen, rostfreien Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl entstehen die Güde Messer der Sonderedition Karl. Die scharfen Klingen sind von Hand geschliffen und überzeugen mit einer präzisen Schnitthaltigkeit. Sie erhalten Küchenhelfer, die Ihnen die Arbeit in der Küche definitiv erleichtern. Ob beim Filetieren, Zerkleinern oder Schneiden, Sie können stets auf ein geeignetes Messer der Sonderedition zurückgreifen.

Das Design ist sowohl klassisch wie modern. Der Hersteller setzt bei den Griffschalen auf das Holz vom Pflaumenbaum, das optisch einen sehr edlen Eindruck vermittelt. Befestigt sind die Griffschalen mit jeweils drei Nieten aus Messing.

Hochwertige Messer brauchen eine gute Pflege

Die Güde Messer der Karl Edition sind durch ihre hohe Qualität und dem tollen Design auch für den professionellen Einsatz geeignet. Solch eine hochwertige Klasse sorgt in Ihrer Küche für eine willkommene Aufwertung Ihrer Ausstattung. Damit die Freude darüber nicht so bald getrübt wird, sollten Sie die Messer auch entsprechend pflegen. Dazu gehört, dass Sie Ihre Messer nach dem Gebrauch per Hand reinigen, die Spülmaschine meiden und sie nicht in die Schublade zu den anderen Besteckteilen legen sollten.

Ein Messerblock ist der optimale Aufbewahrungsort für die Karl Messer. Hier gelingt es Ihnen, dass die Messer nicht an andere Messer anstoßen. Diese Küchenhelfer sind auch schnell verfügbar, wenn sie im Messerblock untergebracht sind. Solch ein Küchenaccessoire ist auch ein echter Hingucker in der Küche und zeugt von Stil.